Showroom Berlin

Unseren Berliner Showroom finden Sie zentral gelegen am Hackeschen Markt.
Auf 145 qm präsentieren wir Ihnen die Welt der Fedrigoni Feinstpapiere.
Lassen Sie sich vor Ort über unser exklusives Papiersortiment beraten!
Eine Vielzahl an Druck- und Veredelungsmustern wartet auf Sie!

Weitere Infos erhalten Sie von Ihrem Fedrigoni-Kundenberater
oder per eMail an showroom_berlin@fedrigoni.de
(Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Die nächste Veranstaltung im Showroom Berlin:

14. September 2017 MANUFAKTUR - Zwei Firmen verschiedener Profession zeigen ihr Können: FEDRIGONI und 15 Grad


 

Vergangene Veranstaltungen im Showroom Berlin:

FEDRIGONI WHITE NIGHT (24.11.2016)
Im Rahmen der FEDRIGONI White Nights stellten wir im November das neue Musterbuch Imaginative Whites vor.
So existiert nach dem Imaginative Colors Musterbuch, welches alle farbigen Papiere umfasst, nun auch ein
einzigartiges Musterbuch über alle weißen und cremefarbenen Fedrigoni Papiere.

 

 

FEDRIGONI Feinstpapiere in Aktion (15.09.2016)
Unter dem Motto "FEDRIGONI in Aktion" begrüßten wir am 15.09.2016 rund 50 Gäste aus Agenturen und
Druckereien in unserem Berliner Showroom. Das FEDRIGONI Team präsentierte die Kollektionen Splendorgel,
Symbol Card, Woodstock und Materica. Die passenden Druckobjekte auf und mit diesen Papieren wurden von der
Produktionsagentur spreeproduktion vorgestellt und im Detail erläutert.


Exklusive Vorabpräsentation der neuen A Casa Color
(20.06.2016)
Die aktuelle Ausgabe der FEDRIGONI Hausbroschüre A Casa entstand in Kooperation mit den Farbenherstellern
hubergroup und RUCO Druckfarben und widmet sich dem Thema Farbe. Farben gehören für Kreative, Produktioner
und Drucker zum täglichen Handwerkszeug. Das gemeinsame Ziel sind hochwertige und wirkungsvolle Druckerzeugnisse.



Showprinting - Indigo Technology (16.06.2016)
Gemeinsam mit unseren Kunden aus der Kreativszene erlebten wir in den Räumlichkeiten der Druckerei Heenemann
in Berlin einen sehr interessanten und eindrucksvollen Abend. Die Individualität in der Drucksache und
das sichere Zusammenspiel zwischen dem Papier aus der "Century SOHO for Indigo Technology" Kollektion
und dem Indigo-Digitaldruck gab dem Abend das gewisse Etwas. Die Indigomaschinen HP 7.800 und HP 10.000
spielten auf den unterschiedlichsten, haptischen und irisierenden Papieroberflächen alle möglichen Veredelungsvarianten aus.

 

 

Vorstellung des neuen Materica Visual Books "Coffee & Tea" (25.02.2016)
Im Berliner Showroom fanden sich am 25. Februar Verlagshersteller, Buchgestallter, Fotografen und
Grafikdesigner aus Werbeagenturen ein, um sich von der Kollektion Materica inspirieren zu lassen.
Neben den neuen Materica Farben Cobalt und Ardesia gibt es auch eine technische Erweiterung,
Materica Gesso und Clay sind in den Grammaturen 120 g/m² und 250 g/m² für den Indigo Digitaldruck verfügbar.

 

VERTRAUT FREMD - Editorial Design zum Thema Interkulturalität (Vernissage 8.10.2015, Ausstellung 09. bis 28.10.2015)
Eine Ausstellung der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin.
Im "Hauptprojekt Typografie" an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin
hinterfragen Kommunikationsdesign-Studentinnen und -Studenten in individuellen
Themen was "ausländisch" ist in Deutschland.
Mehr Informationen finden Sie hier.

 

 

CARD COUTURE - die maßgeschneiderten Chromosulfatkartons (17.09.2015)
Unter dem Motto "CARD COUTURE - die maßgeschneiderten Chromosulfartkartons"
wurde im Rahmen von sechs spannenden Showroom-Events in Deutschland und Österreich
der Kampagnenstart eingeläutet. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen: das neue CARD COUTURE Visual Book!
Reich an brillanten Druck- und Veredelungsbeispielen sowie ausführlichen Informationen ist es
Entscheidungshilfe und Inspirationsquelle zugleich! Mehr Infos unter www.symbolcard.de!

Finissage "CAPSULED" (05.06.2015)
„Capsuled“ präsentiert Arbeiten von Studenten der Berliner Akademie Mode & Design,
die sich mit „Berliner Concept Stores“ auseinandergesetzt haben. Ziel der Lehrver-
anstaltung war es, ein Verständnis für die Erfordernisse einer Marke im Hinblick auf
die individuelle Handschrift und auf Anforderungen der branchenspezifischen
Vermarktung zu definieren. Ein Objekt der Capsule Collection war u.a. eine
Handtasche, die als Mock Up aus Fedrigoni-Designpapieren hergestellt wurde.
Weitere Infos HIER


 

Leica Roadshow "THE PAPER SKIN" (01.10.2014)
Wann ist ein Mehrwert eigentlich "mehr wert"? Und welche Rolle spielt Exklusivität
für Packaging, Produkte, Marken und wirtschaftlichen Erfolg? Darüber wurde am
1. Oktober auf der Fedrigoni Roadshow „The Paper Skin“ im Berliner Showroom
referiert. Weitere Informationen HIER!

  

 
"Lesung mit Carla Kalkbrenner: Die Sonne über Berlin - Mordshitze"
(10.06.2014)
Passend zum Buchtitel zeigte sich am 10. Juni das Wetter in der Hauptstadt, als die
Journalistin und Autorin Carla Kalkbrenner aus ihrem ersten Buch im Berliner Fedrigoni-
Showroom vorlas. Trotz "Mordshitze" kamen über 50 Krimifreunde um den spannenden
Worten zu lauschen und sich in kriminalistische Stimmung versetzen zu lassen.

 
"Tag der offenen Tür für Studenten" am 23. Mai 2014

 
"125 plus 1"
(16.04.2014)
Der szenographische Ausstellungsgestalter und Produktionsdesigner Stefan Guzy war
am 16.04.2014 zum 126-jährigen Bestehen (125 + 1 Jahr) von Fedrigoni Gastredner
im Fedrigoni Showroom Berlin und zeigte Einblicke in die Herstellung kleiner Editionen
auf exklusiven Materialien, die die italienische Lebensart präsentieren. Er entwirft im
Jahr ca. 2.000 Plakate, Bücher und Verpackungen. Gegenstand des Abends waren
außergewöhnliche Projekte - jeder Kunde bekam ein limitiertes Plakat ausgehändigt,
welches im Siebdruck auf Savile Row Plain gedruckt wurde. Desweiteren wurden für die
Veranstalltung unterschiedlichste farbige Fedrigoni-Kartons mit Lippenstift, Neonfarbe,
Schultinte, Nachtleuchtfarbe und Goldpigmenten bedruckt.

 
"Feel the Ispiration"
(13.02.2014)
Am 13. Februar wurde das neue Ispira Musterbuch, das fünf neue Farben enthält,
in exklusiver Runde im Fedrigoni-Showroom Berlin vorgestellt. Weitere Infos HIER.
Ein Video des Musterbuchs gibt es auf Youtube .

 
"Origami-Workshop" (05.12.2013)
Einen Tag vor Nikolaus war es wieder soweit. Fedrigoni Berlin veranstalltete zum
Jahresabschluß einen Origami-Workshop, bei dem ca. 50 Kunden aus Agenturen
und Druckereien das Jahr ausklingen ließen.

 

"FEDRIGONI für HP Indigo" (07.11.2013)
Am 7. November wurde das neue Visualbook "Dangerous Places?", mit Papieren für
den HP Indigo Digitaldruck, im Berliner Showroom von Lars Neugebauer präsentiert. 
Zu Gast waren 15 auf den Digitaldruck spezialisierte Drucker, die gespannt den Worten
des Referenten lauschten, in ihrem persönlichen Exemplar blätterten und die Haptik der
Papiere bewunderten. Weitere Infos gibt es HIER

 
"Buchbindeworkshop" (24. Oktober 2013)
Buchbindemeisterin Ria Tiemeyer erklärte den Gästen im Fedrigoni Showroom Berlin
die Kunst des Buchbindens. Dabei konnten die Gäste ihr eigenes Notizbuch kreieren.

 
"Edle Verpackungen"
am 08. August 2013
Maren Thomson und ihr Team brachten 60 Gästen das Thema "edle Verpackungen" näher.
Weitere Infos HIER!

  

 
Roadshow "DROP Volume II" am 11. Juli 2013
2013 setzte Fedrigoni die im Jahr 2011 erstmals erfolgreich durchgeführte Veranstaltungsreihe
DROP (digital records on paper) fort. DROP Volume II machte einen kurzweiligen, kulturellen
Ausflug in das Thema "Prunk" und stellte die technischen Möglichkeiten der Veredelung im
Digitaldruck vor. Beginn der Roadshow war am 11. Juli im Berliner Showroom, weitere Termine
folgten in München, Hamburg, Düsseldorf und Wien. Weitere Fotos HIER!

  

 

Tag der offenen Tür für Studenten am 24. Mai 2013
Zum zweiten Mal bot der Beliner Showroom Studenten die Möglichkeit, sich umfangreich
über Feinpapiere, Druck- und Veredlungstechniken und natürlich über das Unternehmen
Fedrigoni zu informieren. Zu Gast waren die Beuth Hochschule Berlin, der Letteverein Berlin,
die HMKW Berlin, die Fachhochschule Potsdam 2. Semester, HTW Berlin 4. und 6. Semester
und verschiedene Semester der Grafik Design Schule Greifswald.

  

 
Fedrigoni und das Buch am 25. April 2013
Herr Siemon von der Agentur „edition carpe plumbum“ aus Leipzig hielt über 50 Gästen
aus der Agenturszene einen Vortrag zu den Themen Letterpress, Bleisatz, Klischeedruck
und Linoldruck.

 
Design & Nachhaltigkeit
am 28. Februar 2013
Christhard Landgraf von der Agentur „Zappo“ aus Berlin referierte einen Abend über
modernes Design und Nachhaltigkeit. U.a. ging es um die Verantwortung und die
Entscheidungswege vom Design selbst sowie den Designern. Er offenbarte neue Wege
sowie neue Qualitäten in der Zusammenarbeit mit Kunden.

 
Neujahresempfang am 17. Januar 2013
Über 40 Gäste aus Agenturen, Druckereien und Industrieunternehmen kamen am
17. Januar in den Berliner Showroom, um mit Fedrigoni auf das neue Jahr anzustoßen.

 

Origami-Workshop am 05.12.2012
In weihnachtlicher Stimmung führte Romy Rauchfuss 20 Fedrigoni-Kunden
in die Kunst des Papierfaltens ein.

  

 
Buchbinde-Workshop
am 25.10.2012
15 Papierinteressierte aus Agenturen und Druckereien nahmen an der
Veranstaltung teil und bekamen einen Einblick in das Handwerk des Buchbindens.

 

Workshop "Feinstpapier - Laserveredelung - Markenstrategie" (20. September 2012)
Eine Kooperation von Fedrigoni + Palegra + Fels oder Branding

  

 
Tag der offenen Tür für Studenten 

(Mit freundlicher Unterstützung von Studenten der HMKW)
Ca. 200 Studenten diverser Hochschulen nahmen am 25. Mai die Möglichkeit wahr,
sich über die Themen Papier, Verpackung, Design, Gestaltung, Druck- und
Weiterverarbeitungsmöglichkeiten sowie Haptik im Berliner Showroom zu informieren.
Zu Gast waren die HMKW, Designakademie, Beuthhochschule, Fachhochschule Potsdam,
Letteverein, Mediadesignhochschule, und Universität der Künste.

  

 

Fedrigoni und der Buchdruck - Briefschaften und Karten der besonderen Art
55 Kreative kamen am 19. April 2012 in den Berliner Showroom um zu erfahren,
was mit Buchdruck und Letterpress möglich ist.

  

 

"Typografie, Lettering und Kalligrafie“ (01.03.2012)
Zum Thema "Typografie, Lettering und Kalligrafie“ lud Fedrigoni am 1. März 2012 in
den Berliner Showroom ein. Der Schriftgestalter Tobias-David Albert präsentierte den
45 Gästen in einem eindrucksvollen Vortrag die Schriftarten und deren Schreibweisen,
und überzeugte mit praktischen Beispielen. Das Interesse der Kreativen Zuhörer war
groß, es wurden viele Fragen gestellt und ausführliche Diskussionen geführt.
Anschließend konnten sich die Besucher bei italienischem Fingerfood und Prosecco
über das Thema austauschen.